Die perfekte Übergangsjacke

Ein Blick aus dem Fenster verrät, dass die eiskalten Wintertage vorbei sind und es langsam in Richtung Frühling geht. Unsere dicken Mäntel können endlich beiseitegelegt werden. Die Wahl der Jacke ist im Frühling jedoch nicht die Einfachste. Sie darf weder zu dick, noch zu dünn sein und soll dazu noch schön aussehen. Unsere Übergangsjacken sind die perfekte Lösung, um an diesen unbeständigen Tagen im Frühling stylisch auszusehen. Sei gerüstet und deck Dich früh genug mit unseren schicken Übergangsjacken ein.

Wir zeigen Dir die schönsten Modelle, um bei dem launischen Wetter top gestylt zu sein:

 

Die leichte Jacke im trendy Veloursleder-Look zeigt einen verkürzten Schnitt. Dieser fügt sich wunderbar in Layering-Looks ein und passt ideal zu den aktuellen taillenhohen Schnitten. Das Design erhält mit Schulterklappen, Nieten und Reißverschlüssen einen Touch von Utility. Trage die Jacke zu schicken Meshkleidern oder mehr casual zur Business-Hose.

 

Denim in leuchtenden Farben verbreitet gute Laune und gibt Deinen Looks eine starke Wirkung. Wie diese Jeansjacke in frischem Sommerton. Der verkürzte Schnitt macht sie zum idealen Stylingpartner für die auf Taille geschnittenen Röcke und Hosen der Saison. Ein hoher Stretch-Anteil schenkt viel Bewegungsfreiheit. 

 

Die Shirtjacke ist die trendy Neuinterpretation des Klassikers Bouclé-Jacke. Hier kommt sie in entspanntem Schnitt und mit frischen sommerlichen Vibes. So wirkt sie gestylt, aber auch lässig und lässt sich vielseitig tragen, ob zu Bundfaltenhose oder Minirock. Lurexfäden verleihen den Extra-Glow. Die perfekte Übergangsjacke für den neuen Athflow Trend

Entdecke weitere schöne Übergangsjacken der aktuellen Kollektion: